Tennisclub Winsen/Aller: Erfolgreiche Ferienpassaktion trotz Regen.

15 Kinder kamen auf die Anlage des TC Winsen am Gildesweg, um im Rahmen der Ferienpassaktion einen Tennisnachmittag zu verbringen.

Der zuvor auf den Tennisplätzen vorbereitete Parcours konnte jedoch nur kurz bespielt werden, da es leider heftig zu regnen begann. Tennistrainer Niels Marquardt improvisierte schnell und baute unter der überdachten Terrasse des Clubheims ein Netz auf, so dass die Kinder Vor- und Rückhandschläge üben konnten. Zwischendurch gab es Eisverpflegung und am Ende ein Wettkampf, der Geschicklichkeit und Geschick von den Kindern forderte.
Wer bei gutem Wetter einmal auf einem „richtigen“ Tennisplatz spielen möchte, kann dies gerne im Rahmen eines Schnuppertrainings oder einer kostenlosen Schnupperstunde ausprobieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.