Jahrshauptversammlung des Winser Tennisclubs

Die Jahreshauptversammlung des Winser Tennisclubs am 03.02.2017 war unter anderem auch wegen anstehender Veränderungen im Vorstand gut besucht.

Nach dem Bericht des „alten“ Vorstandes, erteilte die Mitgliederversammlung anschließend für das Geschäftsjahr 2016 dem Gesamtvorstand die uneingeschränkte Entlastung. Für die routinemäßig neu zu besetzenden Posten im Vorstand wurden einstimmig gewählt als 2. Vorsitzender Gerhard Engert, als Pressewart Udo Schröder, als Jugendwartin Margrit Stahlhut.

Der 1. Vorsitzende, Helmut Berger, bedankte sich bei der ausscheidenden Pressewartin, Andrea Lyß, und der Jugendwartin Silvia Grünwald für die gute Arbeit in den vergangenen Jahren. Neben dem 1. Kassenprüfer Heiner Kaufhold wurde als 2. Kassenprüfer Eike Schmitz einstimmig gewählt.

Neben den sportlichen Aktivitäten wurden vom 1. Vorsitzenden besonders die Erfolge in der Jugendarbeit hervorgehoben, wodurch es auch zu einem Mitgliederzuwachs gekommen ist. Ganz erfreulich sind auch die im Jahr 2016 durchgeführten Investitionsmaßnahmen. Zum Ende der Versammlung wurden einige Mitglieder geehrt. Urkunden für 35 Jahre Mitgliedschaft erhielten Cornelia Heinemann, Hans Hermann Mente und Ralf Tintemann, für 25 Jahre Ulla Willenzon und Werner Lühring. Der Sportwart Werner Lührung teilte die Auswertung der erfolgreichsten Spieler des Vereins mit. An der Spitze standen drei Mitglieder mit gleicher Punktzahl: Helmut Berger, Axel Lindhorst und Udo Schröder. Den dafür vorgesehenen Wolfgang-Oldenburger-Ehrenteller erhielt Helmut Berger, da er auch noch als Sieger eines vereinsinternen Wettbewerbs hervorging.

 

Vorstand 2017

Der neue Vorstand!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.