Rückblick auf „Challenge - Masters 2018“
Die nunmehr 21. Auflage wurde von Oktober 2017 bis April 2018 abwechselnd in Lüneburg, Jesteburg, Ramelsloh und erstmals auch in Groß Hehlen (Celle) veranstaltet. An insgesamt 18 Spielwochenenden waren exakt 181 Kinder aus 52 Tennisvereinen beteiligt.
Vom TC Winsen/Aller waren Phillip Roxin, Svea Bartels, Maja Atzeroth sowie Amelie und Louisa Fuchs regelmäßige Teilnehmer.

Das „Masters 2018“ war wieder der abschließende Höhepunkt der Turnierserie, für das sich
Maja Atzeroth, Amelie und Louisa Fuchs qualifizieren konnten.
Es fand für die Drei am 15.04. in Ramelsloh statt.

Unsere Teilnehmerinnen vom TC Winsen belegten nach tollen Spielen und vollem Einsatz die Plätze 2,3 und 4 in ihren Gruppen.
Bei allen Teilnehmern konnte man am Ende der Turnierserie, die durch die regelmäßigen Challenge-Besuche erworbenen, technischen und taktischen Fortschritte beobachten.

Challenge 2018

Insgesamt 97 Kinder kämpften in 14 verschiedenen
Jahrgangskonkurrenzen (im Kleinfeld, Midcourt und Großfeld) um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen.
Ein Überblick über alle Erst-, Zweit- und Drittplatzierten des Masters 2018 ist auf der Challenge-Homepage unter www.tennis-challenge.de zu finden.)

Die Termine für die 22.Auflage sind bereits veröffentlicht!

Challenge2 2018

Bilder und Text: Volker Atzeroth

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.