Der Start in die neue Saison am 29.04.2018 an einem traumhaft schönen Frühlingstag mit 24 Grad konnte besser nicht verlaufen. Gut gelaunt und voller Tatendrang waren viele Vereinsmitglieder unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ der Einladung des Vorstands gefolgt. Der Vereinsvorsitzende Helmut Berger und sein Vorstandsteam begrüßten die Mitglieder und Gäste dieser Veranstaltung. Einen ganz besonderen Dank richtete er an unsere Damen (Festausschuss), die das Frühstück liebevoll vorbereitet haben, so dass jeder auf seine Kosten kam. Es fehlte an nichts, zumal auch noch reichlich Kuchen gespendet wurde. Die gute Vorbereitung der Plätze und der Anlage wurden ebenfalls mit einem Dank an den Technischen Leiter und seine vielen Helfer ausgesprochen.
Nach dem Frühstück hat die Turnierleitung mit Werner Lühring und Holger Koch den Spielmodus bekannt gegeben. Die Spielereinteilung erfolgte so, dass im Wechsel neue Spielpaarungen gesetzt wurden, die dann jeweils eine halbe Stunde ihr Können auf dem Platz zeigten. Gespielt wurde auf vier Plätzen. Auf Platz 4 hatten Gäste und Interessierte die Möglichkeit, sich mit anderen Vereinsmitgliedern im Spiel mit dem gelben Ball zu testen oder sich an der Boulebahn zu probieren. Hans Mente hat mit viel Fleiß die Bahn aus dem Winterschlaf geholt und alles neu hergerichtet.
Auch zur Geselligkeit bei dem schönen Wetter auf der Terrasse war ausreichend Gelegenheit. Am späten Nachmittag blickte man zufrieden auf einen gelungenen sportlichen Auftakt und einen von guter Laune geprägten Tag zurück.
Wir freuen und jetzt auf die Punktspielsaison die bereits in der nächsten Woche startet.

Saisoneröffnung 20180429

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.