Keine Termine

Trennlinie 260x1

unsere Sponsoren 260x30
Logo Jann Hinsch 260x50

Logo Heinemann 260x50

Logo Planungsbuero Schmidt 260x50

Logo Lindhorst 260x50

Logo SK 260x50

Trennlinie 260x1

Button TNB

Platzbelegung (Training) Saison 2021 ist online

Im Menü unter "Spielbetrieb" --> "Platzbelegung Training" ist die aktuelle Übersicht für die Saison 2021 hinterlegt.

 

https://www.tennisclub-winsen.de/index.php/spielbetrieb/platzbelegung-training

 

 

Zur Beachtung: Hygienekonzept für die Saison 2021

Stand: 24.04.2021

 

TC Winsen Hygienekonzept Saison 2021 - bitte anklicken!

 

(es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Inhalt)

 

 

DANKE! Plätze sind bespielbar durch tatkräftigen Arbeitseinsatz im April 2021.

Platzaufbau 2021

Bei der REWE-Aktion haben wir über 750 Vereinsscheine gesammelt!

"Liebe Mitglieder des TCW!
 
Ihr wart fleißige Vereinsscheinsammler! Bei der REWE-Aktion haben wir über 750 Vereinsscheine gesammelt!
Wir sind wohl nicht der einzige fleißige Verein gewesen, darum hat die Lieferung der damit erwirtschafteten Prämie etwas gedauert.
Der Marktleiter Herr Lange hat für uns ein bisschen Druck gemacht, und rechtzeitig vor Saisonbeginn sind unsere Gewinne jetzt angekommen:

Rewe1    Rewe2

  • Ein Eimer mit Trainingsbällen und
  • ein 3in1 Sandwich-Maker, mit dem wir Waffeln backen und Sandwiches toasten können.


Als kleines Extra wurden gleich drei leere Eimer mitgeliefert. So können wir entweder die Trainingsbälle verteilen oder die restlichen Eimer mit gebrauchten Bällen füllen.
Die Saison kann kommen, legt schon mal die Schläger bereit!!! Und mit dem Sandwich-Maker werden wir zum Saisonstart leckere Waffeln oder Sandwiches backen."

Udo Schröder -Pressewart-
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tennisclub-winsen.de

 

 

 

TC-Winsen: Informationen zum Jahr 2021

Februar 2021

Liebe Mitglieder des TC Winsen/Aller

Wir wünschen Euch ein gesundes und sportlich erfolgreiches Jahr 2021.
Da leider aufgrund der Covid 19 Pandemie noch keine Mitgliederversammlung wie gewohnt stattfinden darf, möchten wir Euch vorab mit diesem Schreiben über wesentliche Punkte des Vereins zum Jahresanfang informieren.
Die satzungsgemäße Jahreshauptversammlung werden wir entsprechend der Gesetzeslage sobald wie möglich nachholen. Eine entsprechende schriftliche Einladung wird rechtzeitig per E-Mail erfolgen.
Alle notwendigen Meldungen und Rechtsgeschäfte werden vom gewählten Vorstand sowie von den zur Neuwahl anstehenden Vorstandsmitgliedern kommissarisch fortgeführt.

Neuwahlen
Bei den Vorgesprächen zu möglichen Nachfolgerinnen und Nachfolgern haben wir leider für die Aufgabenbereiche Jugendwart/in und technischer Leiter/in noch keine
Kandidaten gefunden. Gern nehmen wir Vorschläge entgegen.

Haushaltsplanungen 2021
Der Mitgliederstand ist konstant geblieben.
Die Haushaltsplanungen für 2021 laufen und werden dann im Rahmen der Jahreshauptversammlung zur Genehmigung vorgelegt. Bis dahin sind wir weiterhin geschäftsfähig, um notwendige Vorgänge durchzuführen.

Geringfügige Beschäftigungen
Leider können wir ab 2021 nicht mehr auf die bewährte Anlagenpflege (Platzwart) und die Reinigungskraft für unser Clubhaus zurückgreifen.
Auch hier nehmen wir gern Vorschläge entgegen, bevor wir in die Außenwerbung gehen.

Sportwart
Werner hat den Sportbetrieb 2021 vorbereitet. Wir werden mit 9 Mannschaften in den Wettkampfrunden antreten.
- 5 Erwachsenenmannschaften Damen 50 und 55; Herren 40, 50 und 60
- 4 Jugendmannschaften Juniorinnen A; Junioren A;
bereits gemeldet Junioren B; Junioren C (gemischt)

Bei den Erwachsenen erfolgen die namentlichen Meldungen nach Abstimmungen mit den Mannschaftsführern bis Ende März.

Technischer Leiter
Gerhard bereitet zurzeit die Vergabe der Frühjahrsinstandsetzung vor, damit wir hoffentlich planmäßig den Spielbetrieb wieder aufnehmen können.
Bitte plant einen Arbeitseinsatz – natürlich entsprechend den geltenden Corona-Bestimmungen ein.

Jugend-Hallentraining
Das Training läuft seit Anfang Oktober in Groß-Hehlen unter Corona Bestimmungen zufriedenstellend.
Weitere Winteraktivitäten des TC Winsen/Aller wie das Mitternachtsturnier und der Kartenspielabend müssen leider ausfallen.
Wir hoffen, dass Ihr weiterhin diese schwierige Winterzeit gesund durchsteht und wir uns bei der nächsten Jahreshauptversammlung – spätestens im Frühjahr auf der
Tennisanlage - wiedersehen.

Der Vorstand des TC Winsen/Aller
(Februar 2021)

Herbstaktion - Plätze winterfest machen - Samstag 17.10.2020

H E R B S T A K T I O N

Auf die Plätze fertig los....


Der Termin für den Arbeitseinsatz – HERBSTAKTION – ist vom Platzwart für Samstag 17.Oktober 2020 von 10.00 – 13.00 Uhr vorgesehen.

Wir wollen unsere Anlage winterfest machen!!!
Für die folgenden Arbeiten werden mindestens 2 – 3 Spieler pro Mannschaft benötigt, die bitte unbedingt mit Tennisschuhen zum Betreten der Plätze erscheinen sollen.

- Restliche Planen abhängen ( 1-2 zusätzliche kleine Leitern willkommen)
- Netze abbauen
- Linien mit Steinen beschweren
- Bänke reinigen und zusammenstellen
- Clubhausküche reinigen
- Clubhaus winterfest machen
- Vereinsgelände ggf. von Unrat säubern

Fürs leibliche Wohl nach der Arbeit ist wie immer gesorgt , aber bitte zur leichteren Planung das Kommen wirklich anmelden!!
Bitte meldet Euch bei Gerhard Engert, Tel. 01520 – 473 13 44 (bitte auch Sprachbox nutzen), E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bericht zum Freundschaftsspiel TSV Wustrow beim TC Winsen (Aller), 18.09.2020

Der TC Winsen-Aller empfängt zu HAUSE zum vierten Mal den TSV Wustrow (Ostseebad) zu einem Freundschaftsspiel

Unsere Tennisfreunde aus dem schönen Ostseebad Wustrow reisten am 18.09.2020 abends mit 8 Personen (5 Männer, 3 Frauen) an.

Empfangen wurden sie im Landhotel Jann Hinsch Hof von Udo & Ilona Schröder.
Udo Schröder, Winsen und Thomas Winkler, Ribnitz-Damgarten sind die Initiatoren dieses Freundschaftstreffens. Seit 2014 ist es das 7. Mal, dass sich beide Vereine im Spiel begegnen. Die Treffen finden 1x jährlich Ende September im Wechsel statt.

Am Samstag, den 19.09.2020 um 10.00 Uhr trafen sich beide Mannschaften bei herrlichem Wetter auf der Tennisanlage in Winsen.

Die Wiedersehensfreude war auf beiden Seiten groß. Helmut Berger begrüßte die Spieler, die als Gastgeschenk durch Thomas Winkler 1 Kiste Störtebeker Brauspezialitäten und in Zeiten von Corona eine Maxi-Packung Mund- und Nasenschutz sowie Desinfektionsspray überreichten.

Helmut Berger bedankte sich bei den Gästen und nahm die gute Geste zum Anlass, auf die aktuell geltenden Corona-Hygiene-Richtlinien hinzuweisen. Er übergab anschließend das Wort an das Organisationsteam Ilona und Knud.
Es wurden die Spieler für die Mixed- und Doppelpaarungen ausgelost. Gespielt wurde auf drei Plätzen. Nach jeweils 25 Minuten Spieldauer wurden neue Paarungen ausgelost.

Alle Spiele waren sehr eng und hart umkämpft. Am späten Nachmittag wurde es bei der Auswertung der gewonnenen Spiele sehr knapp. Mit nur einem Spiel mehr konnten sich die Spieler des TSV Wustrow als Sieger feiern lassen. Aber im Vordergrund steht natürlich neben den Spielen der gegenseitige Austausch. Vertieft wurden die Gespräche am Abend im Jann Hinsch Hof.

Sportlich und kulinarisch war es mal wieder ein toller Tag, wozu natürlich auch das gute Wetter mit blauem Himmel und Temperaturen bis zu 24 Grad beitrug.

Am Sonntag reisten die Gäste wieder zurück zum Fischland-Darß und natürlich stand am Ende die Einladung zu einem Turnier in Wustrow im September 2021.

TSV Wustrow TCW

Foto: Ilona Schröder

Bild v.l.n.r: Ilona und Udo Schröder, Ingrid und Gerhard Engert, Gisela und Peter Haubold, Angelika Eggert, Helmut Berger, dahinter v.l. Thomas Winkler, Knud Bernitz, Norbert Sievert, Charlotte Kobliha, Bernd Krüger und Holger Koch mit Martina Boden.

Herren-Clubmeisterschaften 2020 - Bericht

Siehe Bericht des Pressewartes:

pdf 50

(es öffnet sich ein neues Browserfenster)

 

„40 und 50“ zur Revanche gegen die Herren „Ü60“ - Bericht

Siehe Bericht des Pressewartes:

pdf 50

(es öffnet sich ein neues Browserfenster)

 

 

Am 26.07.2020 fand "Deutschland spielt Tennis" statt - Bericht des TC Winsen

Siehe Bericht des Pressewartes:

pdf 50

 

(es öffnet sich ein neues Browserfenster)

Info Corona: Hygienekonzept des TNB für Punktspiele Sommer 2020 - Bitte beachten! 23.06.2020

Hygienekonzept des TNB für die Sommersaison 2020

 

pdf 50

Info Corona: Corona-Beauftragte des TC-Winsen

Niedersachsen:
Die Tennisplätze in Niedersachsen sind seit 06.05.2020 freigegeben.
"Der Anbieter des Sportangebots muss das Infektionsrisiko durch geeignete technische oder organisatorische Vorkehrungen reduzieren. Jeder Verein benennt einen oder eine Corona-Beauftragte."

Bei Bedarf bitten wir Ilona in diesem Amt zu unterstützen.

Leitplanken zu Corona vom DOSB pdf 50

Wir haben die wichtigsten Vorgaben für Euch in Bild- und Textform zusammengefasst und auf unseren Tafeln am Clubhaus veröffentlicht. Wir sind überzeugt, dass jeder von euch seinen Teil zu einem sicheren Saisonstart 2020 beitragen wird.

Der Spielbetrieb auf unserer Anlage berücksichtigt die Vorgaben des TNB Niedersachsen-Bremen.

Weitergehende Informationen zum Spielbetrieb erwarten wir in den nächsten Tagen und werden aktuelle Veränderungen an unserer Infotafel im Clubhaus bekannt geben.

Nun wünschen wir allen einen guten Start in die neue Saison 2020!

Protokoll zu Mitgliederversammlung vom 07.02.2020

Am 07.02.2020 fand im Hotel „Jann Hinsch Hof“die Mitgliederversammlung unseres Tennisclubs in Winsen statt. Dem Vorstand wurde uneingeschränkte Entlastung erteilt. Anschließend wurden einige Vorstandsmitglieder neu gewählt bzw. standen zur Wiederwahl zur Verfügung.
Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Helmut Berger
2. Vorsitzender: Axel Lindhorst
Kassenwartin: Elke Wollatz
Sportwart: Werner Lühring
Platzwart: Gerhard Engert
Pressewart: Udo Schröder
Frauenwartin: Ilona Schröder
Schriftwartin: Marina Ebeling
Jugendwart: NN

Vorstand 2020

Für die Jugendarbeit stand kein Kandidat zur Verfügung. Das bisherige Team mit Beate Fuchs und Ralf Jung wird die Jugendarbeit weiterhin unterstützen. Volker Atzeroth wird nicht mehr im bisherigen Umfang zur Verfügung stehen. Hier wird noch ein Nachfolger bzw. eine Nachfolgerin gesucht.
Der Haushaltsplan für 2020 wurde vorgestellt und einstimmig von der Versammlung angenommen.

Der Vorsitzende nahm anschließend die Ehrung für langjährige Mitglieder vor.
Für 25 Jahre: Rebecca Voßberg und für 40 Jahre: Marina Ebeling und Margrit Tietge.

Mit dem „Wolfgang-Oldenburger Ehrenteller“ wurde Volker Atzeroth für seine sportlichen Erfolge im Jahr 2019 geehrt.

Abschließend bedankte sich Helmut Berger bei seinen Vorstandskolleginnen und -kollegen, die sich stark für die Belange des Clubs eingesetzt haben. Ebenfalls gilt ein besonderer Dank den Unterstützern, Helfern und Sponsoren des Vereins.

Eine besondere Ehrung erhielt Helmut Berger für seine langjährige Arbeit im Vorstand des TC Winsen (Aller) e.V.. Mit insgesamt 25 Jahren steht er In der Funktion als 2. und 1. Vorsitzender bis heute verantwortlich an der Spitze unseres Vereins.
Der TNB-Regionsvorsitzende Udo Dolla (Region Südheide), dankte Helmut Berger für die Verdienste um den Verein und überreichte ihm auch im Namen des TENNISVERBANDS NIEDERSACHSEN-BREMEN e.V..die „Goldene Ehrennadel“.

Ehrungen JHV

Artikel: Udo Schröder
(Pressewart TCW)

Info Corona: Tennis-Doppel ist in Niedersachsen ab sofort erlaubt

Gute Nachricht für die Tennisspieler im Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB): Doppel ist in Niedersachsen ab sofort offiziell erlaubt. „Wir haben in den vergangenen Wochen immer wieder intensiv mit den politischen Instanzen kommuniziert. Nach einer weiteren detaillierten Darstellung von Tennis als kontaktloser Sportart, ist das federführende Sozialministerium unserer Argumentation gefolgt“, bestätigt TNB-Präsident Raik Packeiser. Ab sofort darf Doppel mit vier Personen aus vier Haushalten gespielt werden –unter Einhaltung der generellen Abstands- und Hygieneregeln.

„Durch die jetzige Entscheidung wird wieder einmal deutlich, dass wir an dieser Stelle unserer politischen und gesellschaftlichen Verantwortung den Vereinen gegenüber gerecht werden“, erklärt TNB-Geschäftsführer Michael Wenkel. „Wir versuchen nun, auch sehr schnell die Sachlage für unsere Bremer Vereine final zu klären“, so Wenkel.

Erst wenn dort auch Doppel erlaubt ist, können sie in den Punktspielen auf TNB-Ebene absolviert werden.

Mannschaften, die sich bereits vom Punktspielbetrieb zurückgezogen haben, können sich nicht erneut anmelden. „Wir haben im Vorfeld umfassend kommuniziert, dass eine finale Entscheidung zum Doppel aufgrund der politischen Vorgaben erst bis zum 07. Juni getroffen werden kann“, betont Raik Packeiser. Nachdem diese für Niedersachsen nun vorliegt, ist für alle Verlässlichkeit gegeben.

Neues Trainerteam beim TC Winsen/Aller ab der Sommersaison 2020
Mitgliederversammlung 2020 am Freitag den 07.02.2020 um 19.30 h

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

Liebes Clubmitglied,

der Vorstand lädt Sie/Dich hiermit zur anstehenden Mitgliederversammlung 2020 ein.
Die Versammlung findet am
Freitag, den 07.02.2020 um 19.30 h
im Hotel „Jann Hinsch Hof“ in Winsen (Aller) statt.

Tagesordnung

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2019

2. Bericht des 1. Vorsitzenden

3. Berichte der Fachwarte und des Festausschusses mit anschließender Aussprache

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung des Vorstandes

6. Ehrungen

7. Neuwahlen:

• 1. Vorsitzende/r
• Kassenwart/in
• Sportwart/in
• Frauenwart/in
• Jugendwart/in
• Kassenprüfer/in (für Holger Koch)
• Festausschuss (Mixed Mannschaft)

8. Haushaltsplan 2020

- Vorstellung, Beratung und Abstimmung

9. Anträge

10. Verschiedenes

Anträge und Ergänzungen zur Tagesordnung bedürfen der schriftlichen Form und müssen bis zum 31.01.2020 beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Wir bitten um rege Beteiligung und verbleiben
mit sportlichen Grüßen

gez. der Vorstand

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.